Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“).

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortliche Stelle:
Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig e.V.
Norderstr. 59
D- 24939 Flensburg
Leitung/Geschäftsführer: Jens M. Henriksen
Tel. 0461 8697-0
Email: dcb@dcbib.dk

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:
Silvia Detert
Kontakt: datenschutz@dcbib.dk

Geltungsbereich

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Anforderungen der neuen EU-DSGVO (EU-Datenschutzverordnung), die ab dem 25.05.2018 in Kraft tritt, sind eingearbeitet.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites, Anwendungen und Services von der Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig e.V., in denen auf diese Datenschutzerklärung Bezug genommen wird, unabhängig davon, wie Sie diese Services aufrufen oder verwenden einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

Zweck

Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden von der Bibliothek ausschließlich zu Zwecken der Ausleihverbuchung und die damit verbundenen Aufgaben verarbeitet.

Datenübermittlung / Datenprotokollierung

Beim Besuch dieser Seiten verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum. Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Personenbezogene Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (zum Beispiel: Emailadressen, Namen, Anschriften, Tel.-Nr.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Wird die Bekanntgabe der Daten verweigert, ist die Teilnahme am Ausleih- und Fernleihdienst der Bibliothek ausgeschlossen. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Löschung der Daten erfolgt in diesem Falle, sobald das Leserkonto ausgeglichen ist.

Werden Rechnungen über Gebühren oder Erstattungen für verloren gegangene Materialien der Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig e.V. nicht beglichen, werden die Daten an eine Inkassofirma zur Bearbeitung weitergegeben (Vollstreckungsverfahren).

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Cookies und Webtrekk

Diese Website benutzt Webtrends, einen Webanalysedienst. Webtrends verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Webtrends in Dänemark übertragen und dort gespeichert. Webtrends wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Webtrends diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Webtrends verarbeiten. Webtrends wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Webtrends in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Webtrends in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Newsletter und MailChimp

Für den Versand von E-Mail-Kampagnen, insbesondere Newslettern, greifen wir auf den US-Anbieter „MailChimp“ zurück. Der technische Dienstleister MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Mit der Registrierung für unseren Newsletter werden die Daten, die bei der Registrierung angegeben werden, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail (“Double-Opt-In”), um die damit verbundene Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste zu bestätigen. Um sich gegen etwaige Vorwürfe unverlangt zugesendeter E-Mails zu schützen, speichert MailChimp das Datum der Eintragung sowie Ihre IP-Adresse. Auf die Speicherung der IP-Adresse durch MailChimp weisen wir Sie hiermit ausdrücklich hin. Eine weiterführende Nutzung Ihrer IP-Adresse schließt MailChimp aus. Die von Ihnen erteilte Zustimmung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Als Nutzer haben Sie das Recht, die zu ihrer Person gespeicherten Daten jederzeit einzusehen, ändern, sperren oder löschen zu lassen, sowie Auskunft der Herkunft der Empfänger, sowie den Zweck ihrer personenbezogenen Daten mitgeteilt zu bekommen.

Spørg biblioteket